Sie sind hier: Startseite » Unser Angebot » Shiatsu

Shiatsu

Shiatsu (Shi=Daumen, atsu=Druck; jap. für Daumendruck) ist eine japanische ganzheitliche Behandlungsmethode, die ihren Ursprung ähnlich wie die Akupunktur in der traditionellen chinesischen Medizin hat.

Shiatsu findet im bekleideten Zustand auf einem weichen Behandlungsfuton am Boden statt. Die Behandlungen sind äußerst wohltuend, entspannend und heilsam harmonisierend.
Beim Shiatsu wird sanfter und tiefgehender Druck auf bestimmte Punkte und Bereiche ausgeübt, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Hierfür werden nicht nur der Daumen, sondern die ganze Hand, die Ellenbogen oder die Knie benutzt. Außerdem werden vielfältige Dehnungen und Rotationstechniken angewendet. Die Energie in den Energiebahnen (Meridianen) wird in Bewegung gebracht.
Shiatsu wirkt vorbeugend gegen Störungen und Erkrankungen und unterstützt die Gesundheit.
Blockaden und Beschwerden werden beseitigt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Stress, der bis zu den Organen hin wirkt und ihre Funktion beeinträchtigt, wird reduziert und vom körpereigenen Heilungssystem verarbeitet und aufgelöst.

Eine gute Shiatsu-Behandlung wird zu einer Tiefenentspannung führen, die weit in das Unterbewusstsein eindringt und nicht nur muskuläre Spannungen löst, sondern auch hilft, Körper, Geist und Gefühle in Einklang zu bringen.